Verzahnung

Für die hochpräzise Fertigung von Schnecken‑, Ketten‑, Zahnriemen‑ und Zahnrädern in verschiedenen Rastermöglichkeiten stehen unterschiedlichste Maschinen zur Verfügung. 


Mögliche Fertigungsgrößen sind Module von 0,75 bis 6 mm. Die verwendeten 
Materialien sind Stahl, Grauguss, Edelstahl, Aluminium, darüber hinaus auch
spezielle Werkstoffe, wie Gesatex oder Hochleistungskunststoffe.


Maschinenliste:

  • Zahnradfräsen Modul 1 – 6, max. Ø 500
  • Nutenziehmaschine2P9 – 20P9